Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung

      Revolver Ordonanz 1882

      (0) Bewertungen
      750,00 CHF
      inkl. MwSt
      Anzahl

      Artikel zuletzt in einem Warenkorb am: 04.04.2021

      Revolver Ord. Mod. 1882

      Im Kaliber 7,5mm inkl. Holster

      Der Revolver Modell 1882 war eine durch Bundesratsbeschluss vom 25. November 1882 eingeführte Ordonanzwaffe der Schweizer Armee zur Bewaffnung der nicht berittenen Offiziere. Sie verschiesst die Schwarzpulverpatrone Kaliber 7,5 mm. Von 1882 bis 1900 wurden mindestens 7200 dieser Waffe an die Kriegsmaterialverwaltung ausgeliefert. An kantonale Verwaltungen und an Private wurden etwa 8500 Modell 1882 Revolver verkauft.

      Sein Nachfolger, der verbesserte Revolver Modell 1882/29, wurde von 1933 bis 1946 an die Armee ausgeliefert. Es verschiesst die gleiche 7,5-mm-Schwarzpulverpatrone. Die Gesamtproduktion betrug 18.209 Stück.

      Diverse
      8535 23

      Technische Daten

      Waffenerwerbsschein
      erforderlich
      Kopie Pass/ID - Bei Neukunde
      erforderlich

      Besondere Bestellnummern

      Zur Zeit keine Kundenbewertungen.

      Schreiben Sie Ihre Bewertung

      Revolver Ordonanz 1882

      Schreiben Sie Ihre Bewertung

      16 weitere Produkte in der gleichen Kategorie: